Auf das Frhstck, fertig, los!
Pimp my Toast
Morgens nur langweilige Brote und trockenes Müsli?
Das war einmal. Denn auch mit einfachen Zutaten kann man abwechslungsreiche und kreative Gerichte auf das Frühstücksbrettchen zaubern. Verpassen Sie dem Käsebrot mit Paprikastreifen und Tomaten ein Gesicht oder schneiden Sie das Pausenbrot in kleine Quadrate.

Essen ist mehr als reine Nahrungsaufnahme.
Es ist vor allem Schmecken, Sehen, Fühlen, Riechen und Hören. Lassen Sie Kinder ausprobieren und Lebensmittel entdecken. Erfinden Sie gemeinsam neue Kreationen wie Leberwurstbrot mit Marmelade. Alles was Spaß macht und schmeckt ist erlaubt.

weiter zu den Rezepten  zu den Rezepten
Frühstück mit Ralf Zacherl